Das war erstmalneues11

// 17.01.2020 //

Am Freitag den 17.01.2020 fand um 19.30 Uhr im Konzertsaal der HfKM Regensburg zum 11. Male ein Konzert der Reihe erstmalneues statt. In dieser Konzertreihe, welche auf Initiative von Prof. Kunibert Schäfer vom Neuen Kammerchor vor elf Jahren aus der Taufe gehoben wird, wurde Neueste Musik und hier im Besonderen neueste Vokalmusik aufgeführt. Für das 11. Konzert haben sich die Verantwortlichen etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Auf Einladung des Neuen Kammerchores war das Regensburger Vokalensemble „StimmGold“ alleine und gemeinsam mit dem Neuen Kammerchor zu hören. Das Vokalensemble „StimmGold“ hat in gewohnter Perfektion die schönsten Preisträgerwerke ihres 2018+2019 durchgeführten Regensburger Kompositionswettbewerbes dargeboten. Zudem gab es, gemeinsam mit dem Neuen Kammerchor, Neueste Werke von Buchenberg und Vivancos zu hören. Der Neue Kammerchor, als frisch gekürter „Musikpreisträger der Stadt Regensburg“ des Jahres 2019 hat als gewichtiges Werk Sätze aus Jonathan Dove‘s „The Passing of the Year“ gemeinsam mit dem Pianisten Eugen Dietrich präsentiert. Ein weiteres Highlight des Konzertabends war die Aufführung des „Ave regina“ des Belgischen Komponist Rudi Tas. Das Werk wurde mit dem 1. Preis beim internationalen Kompositionswettbewerbes 2016 in Japan ausgezeichnet.

  • Facebook Black Round

© 2015  e r s t m a l n e u e s